Willkommen!

In der schönen Villa des Grunewald Tennisclub ist Frühsammers Restaurant und das Frühsammers Bistro Grundschlag beheimatet.
Hier arbeiten mit ihrem Team Sonja und Peter Frühsammer an der Art Gastronomie, so wie sie selbst essen gehen wollen. Im Grundschlag, gibt es Mittags und Abends, Gerichte für jeden Tag. Der Michelin zeichnet den Grundschlag mit den Bib Gourmand für ein besonders gutes Preis-Genussverhältnis aus. In Frühsammers Restaurant erleben Sie Sonjas ganz eigene Küche. Sie läßt sich nicht treiben von Moden und Effekten, sondern sie kocht Genussküche mit Hingabe und Herz. Das Menu mit fünf Gängen heißt „Sonja kocht“. Genau das ist das Konzept. Sie will kochen und darauf können Sie sich verlassen.
An Abenden an denen Sonja nicht kochen kann, gibt es eben die Grundschlagkarte.
Um die Qualität und den Preis für das Menu im Griff zu haben, haben sich Sonja und Peter dazu entschlossen im Restaurant ausschließlich das Menu „Sonja kocht“ anzubieten. Ein Genussabendessen für 99.-€. Wünsche werden natürlich berücksichtigt. Peter ist an den Restaurantabenden Ihr Gastgeber.
Auch er jagt nicht mehr nach Rekorden der größten Getränkekarte. Auch hier ist sinnvolle Reduktion angesagt.
„Weine die zum aktuellen Menu passen, davon muß es eine schöne Auswahl geben, dann noch ein paar Klassiker, das reicht.“
Doch glauben Sie nicht, dass nur weil seine Weinkarte kleiner geworden ist er mit weniger Leidenschaft an Werk geht.
Entschleunigt vielleicht, aber dafür nimmt er sich jetzt die Zeit mit seinem Holzbackofen herzhaftes Brot zu backen, legt gerade einen großen Gemüsegarten an und ab Sommer wird es seine eigenen Hühner und Eier auf der Speisekarte geben.

Die kommenden Termine:
11.2.2018 Kochkurs
21.2.2018 Kulinarisches Kino - Internationale Filmfestspiele Berlin
3.3.2018 Sherry-Abend im Grundschlag